European Bike Week Faaker See 2014

9962Anfang September feiert die jährlich stattfindende European Bike Week® in Österreich ihre 17. Auflage.

Im August gleicht der Faaker See in Kärnten im Süden Österreichs den zahlreichen übrigen beschaulichen Alpengewässern, ein stilles Idyll umgeben von malerisch verschlafenen Dörfern mit hübschen Gasthäusern inmitten üppig grüner Landschaften. Doch irgendetwas in diesem ländlichen Paradies beginnt zu rumoren.

Ende August verdichtet sich diese besondere Atmosphäre; die Hotels und Gasthäuser füllen sich, überall sind die Harley-Davidson® Farben Orange und Schwarz zu sehen, an den Straßenrändern, in den Fenstern der Häuser und Cafés, es ist Zeit, den See aus seinem Schlaf zu erwecken.

Mit Beginn der ersten Septemberwoche steigt die Spannung. Alle Betten im weiten Umkreis sind belegt, die Campingplätze sind ausgebucht, und in der Luft mischt sich Grillgeruch mit dem Sound abertausender donnernder V-Twin Motoren. Die European Bike Week® beginnt, Harley® ist da!

Zentrum der Aktivitäten ist das bevölkerte Harley Village mit dem üblichen großen Angebot, vom Expo Zelt über den Fit Shop, Merchandise Stände, zahlreiche H-D® Händlerstände bis hin zur Customiser Area und vielem anderen mehr.

Abends ist die Hauptbühne Dreh- und Angelpunkt, hier wird von Dienstag bis Samstag ein volles Programm geboten. Daneben gibt es auch in der Choppers Bar, der Harley Bar und dem Hot Dot Café jede Menge musikalische Unterhaltung.

Auch die übrigen bekannten Programmpunkte werden nicht fehlen. Die Custom Bike Show am Freitag im Harley Village wird sicherlich erneut die Massen begeistern. Zahlreiche Custom-Builder aus ganz Europa werden fantastische Umbauten, von akribisch restaurierten Oldtimern bis hin zu hochgezüchteten V-Rods, vorstellen, um einen Preis in einer der zahlreichen Kategorien zu gewinnen.

Bitte liken & teilen:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird niemals veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.